Badezimmerboden: Kenne die wichtigsten Materialien

Badezimmerboden: Kenne die wichtigsten Materialien #bagno2019 #trends #kleinesbad #gestalten #bodenbeläge

Der Laminatboden im Badezimmer ist einfacher zu verlegen. In erster Linie besteht der Badezimmerboden aus Holzklötzen, Steinen und anderem Naturmaterial, das leicht auf den Fußboden gelegt und mit etwas Klebematerial geklebt werden kann. Meistens werden Gules und Superkleber verwendet, um Laminatböden zu fixieren.

Die Grundschicht des Badezimmerbodens

Es gibt vier Grundschichten des typischen Dielenbodens.

Erstens ist die Abnutzungsschicht die oberste Schicht des Badezimmerbodens. Es enthält die Grundordnung und Gestaltung des Holzbodens. Die Laminatböden sind langlebiger und kratzfest. Darüber hinaus ist die oberste Schicht UV-geschützt, um jegliches Ausbleichen zu verhindern.

Design Layer ist die Schicht, die den Laminatböden im Badezimmer das grundlegende Design verleiht, das über der obersten Schicht erscheint. Die Designebene muss einen hochauflösenden Fotodruck enthalten.

Die dritte Schicht des Badbodens ist die vielleicht wichtigste Kernschicht. Die Kernschicht enthält die Faser mittlerer Dichte. Die Stabilität des gepflegten Bodens hängt hauptsächlich von der Kernschicht ab. Die Größe der Kernschicht reicht von ¼ “bis 5/8“. Je dicker und dichter die Kernschicht ist, desto stabiler wird die Herstellung auf dem Laminatboden.

Die vierte Schicht der Badezimmerböden ist die Schicht, die die erste Schicht darstellt, auf der die anderen vier Schichten aufgebaut sind.

Vorteile des Badezimmerbodens

Bedeckte Badezimmeroberfläche ist alles andere als schwierig zu säubern. Ein feuchter Mopp und die zeitweise Anordnung von Essig und Wasser, und Ihr Waschraumboden ist einer, den Sie noch lange schätzen werden. Die Betonung liegt hier auf einem feuchten Mopp. Sie sollten niemals einen eingeweichten Mopp auf dem Boden verwenden. Im Gegensatz dazu können die Laminatböden leicht gereinigt und gewischt werden. Moderne Badezimmer-Laminatböden sind in Fliesen- oder Schieferoptik erhältlich, sodass Sie das Aussehen künstlerischer Fliesen genießen können, ohne sich darum kümmern zu müssen, sie einzuführen und ein Vermögen dafür auszugeben.

Das Verdeck oder die Laminierung der Badezimmerböden wird nicht beschädigt oder verkratzt. Denken Sie an die Zeiten, in denen ein Föhn, ein Lockenwickler oder ein Krug mit etwas auf dem Deck Ihres Waschraums aufgetaucht sind. Wenn Sie Laminat im Badezimmer haben, werden Sie nie von den Problemen der Lösung gestresst.