benuta Classic Teppich Antique Schwarz 200×290 cm – Vintage Teppich im Used-Lookbenuta.de

benuta Trends Flachgewebeteppich Frencie Blau 120×180 cm – Vintage Teppich im Used-Lookbenuta.de

Traditionelle Teppiche waren lange Zeit Teil der menschlichen Zivilisation. Normalerweise, wenn man sich auf den traditionellen Teppich bezieht, hat er / sie möglicherweise die orientalischen Teppiche aus dem Balkan und der indischen Region gemeint, die von Anfang an in 4-5 gefertigt wurdenth Jahrhundert v.Chr.

Traditionelle Teppiche spielten im Laufe der Jahre immer eine wichtige Rolle in der verschwenderischen Couture des menschlichen Lebens. Traditionelle Teppiche wurden im Laufe der Jahre von königlichen Familien empfohlen, was den Wert des Teppichs deutlich zeigt.

Traditionelle Teppiche haben eine sehr hohe Lebensdauer, die von einem Jahrhundert bis zu zwei reicht. Was wir von den traditionellen Teppichen haben, stammt aus den historischen Aufzeichnungen und der Weitergabe von Fähigkeiten der obigen Generation.

Wir möchten hier auf einige der auf dem Markt erhältlichen traditionellen Teppiche eingehen.

Bokhara Teppich

Diese Teppiche sollen aus den zentralasiatischen Ländern stammen, an denen die heutigen Grenzen zwischen Afghanistan, Pakistan und Indien liegen

Diese Teppiche gibt es in verschiedenen Größen und in kräftigen, juwelenfarbenen Farben. Sein Design zeigt ein stilisiertes Muster, das dem gesamten Teppich nachempfunden ist.

Khotan Teppich

Diese Teppiche sollen aus dem heutigen China stammen.

Traditionell wurden diese länger gemacht, um eine größere Grundfläche des Fußbodens abzudecken.

Die Färbung und die Textur folgen verschiedenen Sorten, die von kräftigen Farben bis zu hellen Tönen reichen. Das Muster folgt dem chinesischen Einfluss.

Persischer Teppich

Diese Teppiche sind auch als Kashan bekannt. Sie stammten aus dem Iran.

Diese Teppiche in verschiedenen Größen und mit dem Muster in Medaillonform sorgen für ein abwechslungsreiches Wohnambiente.

Oushak Teppich

Diese Teppiche werden auch als Uschak bezeichnet. Sie wurden zuerst in den Balkanregionen der Welt, der heutigen Türkei, hergestellt.

Als Material für die Herstellung werden Seide und Wolle in verschiedenen natürlichen Pastelltönen verwendet.

Sie sind normalerweise in mittleren bis großen Größen mit geometrischem Muster auf dem Teppich eingraviert.

Gabbeh Teppich

Gabbeh Teppiche sind ein Ursprung des Südwestirans. Es ist ein literarisches Mittel für roh oder natürlich.

Es ist eine der Varianten berühmter persischer Teppiche mit Größen von mittel bis groß.

Diese Teppiche verwenden unterschiedliche Farbkombinationen, in der Regel aus 6-7 verschiedenen Farbpaletten, um dem geometrischen Muster oder dem Streifenmuster-Look Platz zu machen.