Fez 1

Angesagtes Beni-Ourain Design. Authentisch, kuschelig und natürlich. Ein Teppich, der jedem Raum eine besondere Note verleiht. Marokkanische Vintage Teppich : Unglaubliche Werke der Textilkunst, unsere Teppiche werden von Hand aus Schafwolle Baumwolle und recycelte Kleidung von den BerberstämmenFrauen des Mittleren Atlas Berge von Nordmarokko gewebt Frauen verwenden Stammes-Geometrie-Design, Codes . . . Jeder Teppich Teppich »Kelim Royal 2«, , rechteckig, Höhe 5 mm

Teppiche, die von nomadischen oder semi-nomadischen Stammes-Webern in mutigen Formen und geometrischen Mustern gewebt wurden, werden als Stammes-Teppiche bezeichnet. Der Stammeswebstil geht zurück auf den traditionellen Stil von Motiven, Mustern und Farben, die sich im Laufe der Zeit nicht ändern. Sie wurden nur Generationen weitergegeben. Die mit dem Weben von Stammesteppichen verbundenen Stammesleute sind die Turkmenen, die Kurden, die Qashqai und viele mehr.

Jeder Stamm hatte unterschiedliche Designs und Farbkombinationen, die ziemlich konsistent waren. Stammes-Teppiche werden auf tragbaren Webstühlen gewebt, sodass die Teile kleiner sind als die Teppiche, die in großen Webzentren hergestellt werden. Diese Teppiche sind oft einzigartig, da sie individuell von den Webern hergestellt werden, die überlebten, indem sie das fertige Produkt verkauften und dann das notwendige Material kauften, um den nächsten Teppich herzustellen.

Tribal Teppiche sind ein Bodenbelag, der Wärme und Farbe in ein Zuhause bringt. Diese Teppiche sind berühmt für ihre einzigartigen Designs, die die Kreativität der Weber zeigen, die seit Tausenden von Jahren an dieser Kunst arbeiten. Bringen Sie diese traditionelle Kultur und handgefertigte Kreation in Ihr Zuhause, um sie mit einem künstlerischen Stammes-Teppich zu akzentuieren.

Diese Teppiche sind mit geometrischen Mustern und kräftigen Farben synchronisiert. Obwohl diese Teppiche nicht das Aussehen und die Klasse von Perserteppichen haben, können ihre hochdekorativen Designs jeden Raum in Ihrem Zuhause ergänzen. Sie sind primitive Kunstwerke, die ein altes und doch modernes Aussehen haben. Tribal Teppiche sind so verführerisch, farbenfroh und außergewöhnlich vielfältig.

Heute sind die Stammes-Teppichkollektionen handgefertigte Originalstücke der Nomaden der Türkei, Afghanistans, Irans und des Kaukasus. Diese Teppiche sind aufgrund ihrer grafischen Farben, charakteristischen Teppichmuster, kryptischen Symbole und uneingeschränkten Stile sehr gefragt. Es gibt unzählige Stämme, die Teppiche herstellen, und jeder Teppich hat einen individuellen Stil und ein Symbol.

Jeder Teppich ist wirklich eine erstaunliche und schöne Kreation und ein wahres Kunstwerk. Einige Stammes-Teppiche betonen große geschwungene Formen oder monumentale Effekte, während andere Teppiche die komplizierten und feinen Details betonen. Kontrastfarben wie Rot, Grün, Gelb, Blau und Elfenbein machen die Designs sehr reich und lebendig. Teppiche haben einen detaillierten roten Rand mit stilvollen Blumenmotiven. Einige Teppiche haben eine dauerhafte Schönheit und werden von Sammlern und Experten verfolgt. Solche Teppiche bringen auf jeden Fall eine unvergleichliche Eleganz und Raffinesse in Ihr Zuhause.