Kunstrasen & Rasenteppiche

Rasenteppich in Rot CaracellaCaracella

In den meisten Häusern / Wohnungen werden Teppiche als Ergänzung zu Möbeln, Wänden, Bildschirmen und im Grunde zum Haus selbst benötigt. Im Laufe der Jahre ist die Teppichindustrie nur gewachsen. Anfangs waren diese Teppiche teuer, aber mit dem Aufkommen von Maschinen und synthetischen Materialien sind die Preise gesunken, und wir sehen, dass die Teppiche recht häufig verwendet werden. Einer der am häufigsten vorkommenden Teppiche ist der Indoor-Outdoor-Teppich. Der Name selbst gibt ihm den Vorteil, dass er drinnen oder draußen verwendet werden kann.

Hier finden Sie eine direkte Anleitung zur Auswahl des richtigen Indoor-Outdoor-Teppichs basierend auf den verschiedenen Materialtypen.

Handgemacht -

Aus dem Namen selbst erfahren wir, dass diese Teppiche von Hand gewebt werden. Sie werden auch als handgehakt bezeichnet. Hier könnten wir sie in verschiedenen Mustern finden, wo sie in Form von Schleifen oder Scheren vorliegen. Einige der wichtigsten Vorteile für handgefertigte Teppiche im Innen- und Außenbereich sind die großartige künstlerische Arbeit, die Auswahl einer breiten Farbpalette und die individuelle Anpassung an Ihre Vorlieben. Sie können auch mit einer Vielzahl von Naturfasern wie Wolle, Baumwolle usw. oder synthetischen Fasern wie Nylon usw. gewebt werden.

Es ist wichtig, das richtige Material auszuwählen, da die synthetischen Fasern besser für die Verwendung im Freien geeignet sind, da sie weniger Schmutz ansammeln, keine Flüssigkeit aufnehmen, schmutzabweisend, schimmel- und moosbeständig sind. Mit Naturfasern wäre es ideal, sie als Innenteppiche zu verwenden. Einer der größten Nachteile von handgefertigten Indoor-Outdoor-Teppichen ist der höhere Preis. Es ist auch abhängig von der Anpassung, je mehr die Anpassung, desto höher der Preis. Beispielsweise kann ein Teppich mit einer Größe von 8 x 10 leicht zwischen 270 und 1000 US-Dollar oder mehr liegen, je nachdem, wie detailliert das Design ist.

Maschinengewebt -

Mit dem Aufkommen von Maschinen hat die Teppichindustrie einen großen Schub in Bezug auf Produktion und Geschwindigkeit gefunden. Die Maschinen helfen bei der Erstellung großartiger Muster für die Teppiche, da sie leicht aus einer Vielzahl von Garnen, einschließlich verschiedener Farben und Materialien, zusammengenäht werden können. Das Ergebnis ist ein wunderschön genähtes Muster, das für den Indoor-Outdoor-Teppich entwickelt wurde. Der Hauptvorteil bei den maschinengewebten Teppichen ist die starke Preissenkung im Vergleich zu den von Menschen hergestellten. Beispielsweise kann ein Teppich im Format 8 x 10 im Bereich von 55 USD bis maximal 800 USD bis 900 USD kosten. Der Hauptnachteil liegt auf der Hand, er ist nicht auf die Vorlieben der Benutzer zugeschnitten. Man muss mit dem, was die Branche bietet, zufrieden sein.

Geflochtene Teppiche -

Diese Arten von Indoor-Outdoor-Teppichen bestehen hauptsächlich aus synthetischen Fasern, hauptsächlich aus Polypropylen. Sie sind für einen typischen Stil bekannt, bei dem diese Garne zusammengenäht werden und dort Zöpfe bilden. Es gibt auch verschiedene Arten von Zöpfen, aber der Hauptunterschied liegt nur in der Haptik des Teppichs. Der Hauptvorteil hierbei ist, dass die Verwendung von synthetischen Fasern wie Polypropylen die Pflege erleichtert und die typischen Eigenschaften gegen Schmutz, Flecken und Moos aufweist. Dies macht es zu einem geeigneten Kandidaten sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich. Abgesehen davon hat es auch den Vorteil, billiger zu sein als die von Menschen hergestellten Teppiche und mit den maschinengewebten vergleichbar zu sein.

Die Indoor-Outdoor-Teppiche sind eine großartige Ergänzung für jede Wohnung oder jedes Haus, da ihre kühnen Muster jedes Haus beleuchten und sich auch hervorragend für den Außenbereich eignen.