LERNEN SIE, WIE BETONZÄHLER ZU MACHEN SIND

Erfahren Sie, wie man Betonzähler wie die Profis herstellt! …….. DIYFunIdeas.com

Einführung:

Teppich gehört zu Recht zu den beliebtesten Bodenbelägen für Haushalte in den USA. Teppiche sind viel billiger als andere Bodenbeläge wie Holz- oder Laminatböden. Darüber hinaus halten Teppiche das Haus auf natürliche Weise warm, indem sie die Kälte isolieren. Deshalb bevorzugen Sie in Häusern mit kaltem Klima Teppiche, wenn Sie einen Fußboden verlegen. Teppiche können jedoch Allergien und Atemprobleme verursachen, da sie dazu neigen, die Staubpartikel in der Luft zu absorbieren. Zweitens sind Teppiche schwer zu reinigen, wenn Flüssigkeit darauf verschüttet wird. Wenn Sie sich jedoch für die Installation eines Teppichs entschieden haben, sollten Sie diese Punkte bei der Teppichverlegung berücksichtigen.

Was du machen solltest

Dies sollten Sie bei der Installation eines neuen Teppichs berücksichtigen.

Vor dem Verlegen des Teppichs muss der Boden vorbereitet werden. Dazu müssen Sie die Unterlage in Streifen legen und die Streifen gegeneinander stoßen.

Um das Pad fest an seinem Platz zu halten, sollte etwas Kleber verwendet werden, um es zu stabilisieren.

Nun, da Ihr Boden fertig ist, ist es Zeit, auf dem Teppich zu rollen. Wenn Sie zwei Teppiche verwenden, achten Sie darauf, dass sie sich nicht überlappen, indem Sie die zusätzlichen Teile abschneiden.

Verwenden Sie einen Kniekicker an den Kanten des Teppichs, damit der Teppich fest an seinem Platz bleibt und nicht herauskommt.

Nehmen Sie ein Messer oder eine Klinge und schneiden Sie den Teppich entlang der Kanten oder in der Nähe der Wände, sodass er insgesamt nahtlos und attraktiv aussieht.

Das ist fast geschafft! Sie müssen nur die Möbel in den Raum und Tadaa platzieren. Sie sind bereit zu gehen

Atmen Sie tief ein und klopfen Sie sich auf den Rücken für eine gute Arbeit.

Was Sie nicht tun sollten:

Bei der Teppichverlegung ist es wichtig, diese Dinge zu beachten und unbedingt zu vermeiden:

Verwenden Sie keine vorhandene Unterlage aus den vorherigen Teppichen.

Überlappen Sie die Stoßleisten nicht

Trinken Sie keine flüssigen Getränke, da Sie diese nicht auf Ihrem neuen Teppich verschütten möchten.

Fazit:

Dies sind die Regeln, die Sie unbedingt einhalten sollten, wenn Sie einen neuen Teppich in Ihrem Zimmer oder Haus anbringen. Das Befolgen dieser Schritte hilft Ihnen nur beim richtigen Verlegen des Teppichs und stellt sicher, dass dieser lange hält.