Reduzierte Kurzflorteppiche

Teppich bunt 160 x 230 cm Kurzflor Arakli BelianiBeliani

Unabhängig davon, ob Sie vom Innenarchitekten abhängig sind oder es selbst tun, sollten Sie den Verkauf und die Installation von Teppichen berücksichtigen. Der heutige Markt basiert auf dem Konzept der Käufer. Sie müssen sich als Käufer schützen, indem Sie sich über die Teppiche und die zu schauenden Merkmale informieren. Auch wenn die Installation vom Dienstanbieter durchgeführt wird, sollten Sie wissen können, ob die Installation korrekt durchgeführt wurde oder nicht.

Stufen der Teppichinstallation

Wenn der Teppich lange halten soll, muss er korrekt verlegt werden. Wenn die Installation nicht korrekt ist, kann der Teppich beschädigt werden. Um den Teppich perfekt zu verlegen, müssen Sie alle vier Stufen der Teppichverlegung durchlaufen. Diese vier Phasen sind Gegenstand des Vorbereitungs- und Durchführungsplans. Sie sollten sich die Zeit nehmen, um Materialien, Ausrüstung und alle notwendigen Pläne vorzubereiten, um mit der Installation fortzufahren.

Messen Sie den Raum

Der erste Schritt ist, klare Messungen des Raums zu haben. Es ist wichtig für den Verkauf und die Installation von Teppichen. Wenn Sie nicht die richtigen Maße haben, können Sie den Teppich nicht richtig verlegen. Stellen Sie neben der Raummessung sicher, dass Sie alle notwendigen Werkzeuge wie Nahtschneider, Wandschneider usw. haben.

Entfernen Sie den alten Teppich

Wenn Sie den Raum vermessen haben, reinigen Sie ihn ordnungsgemäß. Wenn bereits ein alter Teppich installiert ist, entfernen Sie diesen und sorgen Sie für eine saubere Oberfläche, bevor Sie mit der neuen Installation fortfahren. Lassen Sie die Oberfläche trocken, sauber und staubfrei bleiben.

Tackless und Teppichpolsterung

Verwenden Sie an den Fugen von Boden und Wand klebefreie Streifen und Nägel, um die Streifen zu befestigen. Sobald der Tackless installiert ist, können Sie mit dem Polstern auf dem Boden beginnen. Zusätzliche Polsterung kann für einen eleganten Look getrimmt werden.

Den Teppich verlegen

Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, können Sie den Teppich verlegen. Sie benötigen möglicherweise Hilfe, wenn der Teppich schwer ist. Sie sollten die Kanten abflachen, indem Sie auf einen Teppich treten oder mit Werkzeugen Wellen entfernen. Lassen Sie ein wenig Teppich und schneiden Sie die Wand ab, um ein glattes Finish zu erzielen.

Stellen Sie nach der Vorbereitung und Installation sicher, dass Sie den gesamten Teppich durchlaufen und die Kanten glätten. Überprüfen Sie wiederholt das perfekte Finish, damit Sie rundum zufrieden sind. Wenn Sie über ausreichende Kenntnisse über diesen gesamten Prozess verfügen, können Sie Teppichverkäufe und -installationen perfekt durchführen. Sie sollten sich die Zeit nehmen, um die Prozedur zu lernen, da dies Ihnen hilft, es selbst zu tun oder zu verstehen, ob die Innenarchitekten gute Arbeit leisten.